Gentics CMP 7.8 released


von J.Preiml@gentics.com am 18.6.2020

Am 20.05.2020 wurde Fidelio - die neue Version der Gentics Content Management Plattform - released.


Highlights
(c) Robijn Page / Westend61 / picturedesk.com

Highlights

Oberflächen Gentics CMS

Die stetige Weiterentwicklung der Redaktions- als auch der Administrationsebene von Gentics CMS wurde auch im Rahmen der aktuellen Release fortgesetzt.

Unter anderem dürfen sich CMS User nach dem Update auf folgende Verbesserungen und Erweiterungen freuen:

  • Anzeige der zuletzt besuchten bzw. editierten Seiten (in der Suchleiste mit Pfeiltaste nach unten aufrufbar)
  • Texteingabe bei Zeitmanagement (Auswählen des Datums im Kalender nicht mehr nötig)
  • direkter Zugriff auf das Handbuch aus dem CMS 
  • Die Tagliste ist nun auch in der neuen Benutzeroberfläche verfügbar (über Eigenschaften aufrufbar) 
Historie>Zeitmanagement>

Verbesserungen am Gentics Image Store

Zusätzlich zu der bisher verfügbaren Resizing-Option in Gentics Mesh, ist es jetzt mit der Auto-Funktion möglich das Bild zuzuschneiden.
Gentics Mesh schneidet dann - wie bereits bei Gentics CMS verfügbar - das Bild auf die gewünschten Abmessungen zu und verwendet dabei das Seitenverhältnis des Originalbildes. Damit ist nun auch der bekannte Funktionsumfang des Gentics Image Store im Gentics CMS für die Gentics Content Management Plattform verfügbar.

Plugin zur Integration von Acta Nova

Im Rahmen der Umsetzung des eGovernment Portals für das Schweizer Departement UVEK wurde für Gentics Mesh gemeinsam mit unserem Partner Rubicon IT ein Plugin zur optimalen Integration von Acta Nova (GEVER System im Schweizer Bund) umgesetzt.

Mittels dieses Plugins können nun Formular-Konfigurationen aus Acta Nova direkt nach Gentics Mesh “publiziert” werden. Gentics Portal kann aus diesen publizierten Konfigurationen direkt Formulare generieren, die von Bürgern, Unternehmen und Institutionen ausgefüllt und direkt als Eingang in Acta Nova geschrieben werden.

Redhat 8 Support für Gentics CMP

Gentics CMP bietet nun auch Support für die neueste Redhat Release in der Version 8.

Die wesentlichste Änderung für alle Betreiber von Redhat 8 Servern besteht in der Umstellung von Docker auf Podman - die von Gentics bereitgestellten Container können in dieser Umgebung nun auch via Podman deployed und verwaltet werden.

Erweiterungen Enterprise Suche

Im Zuge der aktuellen Release wurden zahlreiche Verbesserungen an der Enterprise Suche vorgenommen. Unter anderem ist es nun möglich für jede Sprache eigene Settings bzw. Mappings zu konfigurieren. Damit wird eine deutliche Vereinfachung bei der Verwendung von sprachspezifischen Stemmern und sprachspezifischen Stopwordlisten erreicht. 


Einen Überblick über alle Erweiterungen gibt es im Changelog unseres Infoportals.

Ausblick
(c) Anna Huber / Westend61 / picturedesk.com

Ausblick auf Gentics CMP 7.9

  • weitere Verbesserungen an den Gentics CMS Oberflächen
  • Verbesserungen beim Caching im Gentics Portal | php
  • Erweiterungen beim External Linkchecker (u.a. Suchen & Ersetzen)

Jacqueline Preiml, PreSales & Tender Management



Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinterlassen