Sozialministeriumservice, die zentrale Anlaufstelle für Menschen mit Behinderungen/Benachteiligungen, geht mit Gentics Software online


von J.Preiml@gentics.com am 13.5.2020

Ende letzten Jahres wurde sozialministeriumservice.at auf Basis der Gentics Content Management Plattform (CMP) erfolgreich relauncht.


Relaunch Sozialministeriumservice
(c) APA-IT

Das Sozialministeriumservice ist mit seinen insgesamt neun Landesstellen die zentrale Anlaufstelle für Menschen mit Behinderungen und/oder Benachteiligungen. Die Behörde ist eine nachgeordnete Dienststelle des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz.

Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt vor allem auf der beruflichen Inklusion von Menschen mit Behinderung, hierzu wird die breite Palette an vernetzten Angeboten für DienstnehmerInnen und Unternehmen koordiniert.
Zu den weiteren Services des Sozialministeriumservice zählen unter anderem auch die Ausstellung von Behindertenpässen und Parkausweisen sowie die Feststellung des Grades der Behinderung und die Unterstützung pflegender Angehöriger.

Inklusion
(c) Nils Thies/ChromOrange/picturedesk.com

Inklusion im Web

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung, gesundheitlicher Beeinträchtigung und/oder Benachteiligung ist vor allem im Webbereich ein ungemein spannendes und aktuelles Thema. Somit freut es uns besonders, dass das Sozialministeriumservice beim Relaunch seiner Webpräsenz auf Gentics Software und das Fachwissen des Gentics Teams setzte.

Durch die hervorragende Zusammenarbeit zwischen dem Sozialministerium, dem Sozialministeriumservice und dem Gentics Team wurde mit einer Projektlaufzeit von nur 5 Monaten die Webseite des Sozialministeriumservice erfolgreich neu gelauncht. Dabei hat uns aber nicht nur der unkomplizierte Projektverlauf sondern auch die sehr einfach zu bedienende CMS-Oberfläche von Beginn an begeistert”, so Peter Weiner, PR-Verantwortlicher in der Stabsabteilung des Sozialministeriumservice und Projektleiter des Relaunches aufseiten des Sozialministeriumservice.

Sprachplugin
(c) APA-IT

Sprach-Plugin mal anders

Durch Einsatz unseres Sprach-Plugins können bei Sozialministeriumservice drei verschiedene Seitenvarianten erstellt werden: 

  • Deutsch: Hier wird der originale Inhalt einer Seite eingepflegt
  • Leichter lesen: Hier findet sich eine Variante des Inhalts, die durch leicht verständliche, kurze Sätze auch von kognitiv eingeschränkten Personen gut erfasst werden kann
  • Gebärdensprache: In dieser Seitenvariante können Videos, in denen der Inhalt in Gebärdensprache abgehandelt wird, eingepflegt werden. Derzeit ist diese Option noch nicht in Verwendung


Besonders relevante Themen immer im Fokus

Um den BesucherInnen der Website die Navigation zu erleichtern, wurden die Hauptthemen prominent auf der Startseite platziert: 

Fokus
(c) APA-IT
 Umfangreicher Downloadbereich

Ganz im Sinne der Digitalisierung, bietet das Sozialministeriumservice viele Formulare und Hilfsmittel zum direkten Download auf seiner Online-Plattform an. Dazu wurde eine separate Seite mit eigenem Template und besonderer Funktionalität im Gentics CMS erstellt. So werden alle Dateien aus einem spezifischen CMS-Ordner gelistet und können mittels integrierter Suche nach Stichworten durchsucht sowie mithilfe vordefinierter Kategorien gefiltert werden.

Downloadbereich
(c) APA-IT

Neues Design

Auch für den Onlineauftritt des Sozialministeriumservice wurde das Design, auf Basis des Corporate Design des Bundes der Republik Österreich, von unserem Partner Corporate Matters neu konzipiert. Die Umsetzung der Styleguides erfolgte auf der bewährten Gentics Content Management Plattform.

Die Website des Sozialministeriumservice ist das zweite von insgesamt drei Bundesministeriums-Projekten, das mit Gentics Software umgesetzt wurde. Daneben setzten auch Konsumentenfragen und die Arbeitsinspektion auf die Gentics Content Management Plattform.

Jacqueline Preiml, PreSales & Tender Management



Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinterlassen